Domain Link
Sieh diesen Link
3096 Tage
3096 Tage (2013)
Bewertet: 6,4

Österreich Natascha Kampusch war 10 Jahre alt, als sie 1998 während des Studiums vom arbeitslosen Kommunikationsingenieur Wolfgang Priklopil entführt wurde. Sie ist seit achteinhalb Jahren zu Hause im Untergrundgefängnis. 2006 gelingt Natascha die Flucht und Wolfgang Priklopil nimmt sich das Leben. Nach der Befreiung von Natascha Kampusch drehte sich die Entführung um die politischen Machtspiele und die sensationelle Berichterstattung in den Medien. Sie ist eingeladen, Programme zu zeigen und bekommt einen unglaublichen Ruf. Die ganze Welt interessiert sich für das Schicksal von Natascha Kampusch. Kurz darauf erkennt die junge Frau jedoch, dass der Weg in die Freiheit weit weg ist.

Ein junges österreichisches Mädchen wurde entführt und acht Jahre lang gefangen gehalten. Basierend auf dem realen Leben von Natascha Kampusch.

Biographie Drama Krimi
641
4
Sie können diese Filme auch mögen:
Sex & Drugs & Rock & Roll
Die Liebe seines Lebens
Bonnie & Clyde
Amish Grace
Love & Mercy
Victor Young Perez
The Danish Girl
Die Entdeckung der Unendlichkeit
Empire - Krieger der goldenen Horde
Duell der Brüder - Die Geschichte von Adidas und Puma